Herzlich Willkommen

Liebe Besucher,

es freut mich, Sie auf meiner persönlichen Internetseite begrüßen zu dürfen.

Allergien nehmen in allen industrialisierten Ländern dramatisch zu: Wenn man die Gesamtheit der Allergien betrachtet, leidet bereits jetzt jeder zweite Bundesbürger unter 60 Jahren an einer Form von Allergie (Nahrungsmittelallergie, Urtikaria, Insektengiftallergie, etc.).

Trotz dieser wichtigen Tatsachen erleben wir zur Zeit bei Allergien eine paradoxe Situation. Auf der einen Seite nimmt die Zahl der Allergiker europaweit kontinuierlich zu, auf der anderen Seite stoßen Betroffene oft auf Unverständnis und die Beschwerden werden bagatellisiert.

Neben den gesundheitlichen Auswirkungen und Folgekosten durch mangelhafte Therapie sind im Bereich der Allergien auch die volkswirtschaftlichen Schäden erheblich. Die nachgewiesenen Reduktionen der Leistungsfähigkeit sind beträchtlich, jedoch bei entsprechender Therapie vermeidbar und deshalb auch im betriebswirtschaftlichen Sinn durchaus für viele Unternehmen interessant.

Jetzt sollen Sie die Möglichkeit haben, mehr über meine Arbeit und meine Person zu erfahren. Neben meinen Veröffentlichungen finden Sie eine Reihe anderer wichtiger Informationen und weiterführende Links zum Thema "Allergien".

Helfen Sie uns – werden Sie Botschafter für die Europäische Stiftung für Allergieforschung und überzeugen Sie sich und andere, dass es sie gibt, eine "Lebensqualität trotz Allergie"!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Torsten Zuberbier